Marterpfahl Verlag – die zarteste Versuchung, seit es SM gibt

Marterpfahl Verlag

Bürosklave – Teil 1

29. Juni 2012

Berllini Planstelle Buerosklave 250PixelDer arme Stan! Da kniete er unter IHREM Schreibtisch, Hand- und Fußgelenke straff miteinander verschnürt, Hintern nach oben, im übrigen nackt. So hatte er sich das nicht vorgestellt.

Benny Bellini

Planstelle Bürosklave (Teil 1)

Roman

156 Seiten, Paperback, DIN-A 5

16,- €

ISBN 978-3-936708-92-9

***** 

Spielchen ja, meine Güte, er war empfänglich für Spielereien aller Art, und bislang war es dabei stets nach seinem Kopf gegangen, gemäß seinen Vorstellungen, Vorlieben, Schwächen – halt, nein, keine Schwächen, niemals war er je bereit gewesen, eine Schwäche zu offenbaren.
Doch jetzt bleibt ihm nichts anderes mehr übrig. (Der Klappentext: )
»Du glaubst doch nicht im Ernst, daß wir dich wegen deiner beruflichen Fähigkeiten eingestellt haben?«
Doch, das glaubte er. Aber seine neue Chefin hat ganz andere Pläne. Und vor allem hat sie mit ihm eine alte Rechnung zu begleichen …